Sony Bluetooth Lautsprecher

Sony Bluetooth Lautsprecher SRS X55

Sony Bluetooth Lautsprecher: Design und Sound auf hohem Niveau

Über Sony

Sony, mit Hauptsitz in Minato (Tokio), wurde 1946 gegründet.Der drittgrößte japanische Elektronikgigant umfasst die Unterhaltungsbereiche Television, Spielekonsolen, Mobilfunk, Computer, Audio und Video sowie industrielle Sparten aus dem Medizin-, Halbleiter und Service-Bereich.Das Kerngeschäft des Unternehmens bildet der Unterhaltungsbereich. Das erste Produkt, das Sony 1955 auf den Markt gebracht hat, war das Transistorradio „Sony TR-55“, das Sony, mit dem Erwerb der Lizenz zur Herstellung von Transistoren, dem Durchbruch verhalf.Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit über 131.000 Mitarbeiter.


Was unterscheidet Sony Bluetooth Lautsprecher von anderen Herstellern?

Die wesentlichen Unterschiede von Sony Bluetooth Lautsprechern gegenüber anderen Markenprodukten bestehen vor allem im schlichten aber dennoch klassischem Design der Lautsprecher. Sony Bluetooth Lautsprecher sind im mittleren Preissegment angesiedelt und daher für jedermann erschwinglich. Die Funktionalitäten der Sony Lautsprecher sind ebenso hochwertig und funktionell konzipiert wie Alternativprodukte. Die so beliebte Bass-Funktion ist auch bei Sony Lautsprechern deutlich spürbar und die anwenderfreundliche Bedienung lässt keine Wünsche offen.
Sony ist eine herausragend starke Marke im Bereich der Unterhaltungsindustrie und daher bei vielen Audiofans eine bevorzugte Marke, da sie von stabiler Qualität und hochwertigem Design überzeugt.

Die berühmte Sony Klangqualität

Hauptbestandteil der Sony Lautsprecher sind digitale Verstärker, die ein hervorragendes Audioklangbild in digitaler Form (Clear Audio+ System) wiedergeben. Der vollständig digitalisierte Signalpfad der Verstärker kommt ohne analoge Schritte aus, wie es bei gewöhnlichen Verstärkern der Fall ist. Die eingebauten Radiatoren der Lautsprecher leiten den Luftdruck, der über die Lautsprechereinheiten entsteht, in das Gehäuse zurück, wodurch sich die Bassstärke optimal reproduzieren (Bass-Reflex) lässt.

Sony Bluetooth Lautsprecher: SRS-X2

Sony Bluetooth Lautsprecher SRS X2Der SRS-X2 Lautsprecher erinnert auf den ersten Blick an einen überdimensionalen Radiowecker. Bei näherer Betrachtung stellt man fest, dass dahinter wesentlich mehr steckt: die überaus große Lautsprecherfront dient als Beschallungsorgan über die integrierten Lautsprecher. Der obere Teil des Lautsprechers bildet das gummierte Control-Panel mit wichtigen Betriebsfunktionen. Für die Farbvarianz sorgen die Farben schwarz, weiß oder rot.

Seine Haupteigenschaften umfassen:

  • Drahtloses Bluetooth/NFC-Streaming
  • Ausgangsleistung: 20 Watt
  • Lautsprecher: zwei 34mm Hoch-/Mitteltöner
  • Integrierte Freisprechfunktion: hochwertige One-Button-Freisprecheinrichtung für unbeschwertes Telefonieren
  • Bass-Reflex System: satte Bässe dank der reproduzierten Lufteinwirkung der Lautsprecher
  • Integrierter Akku: Li-Ionen Akku mit einer Laufzeit von bis zu sieben Stunden
  • Line-in-Eingang: zum Anschluss von externen Geräten, wie z.B. Kopfhörer
  • Ladekabel
  • handliches Format: kompakte Größe von 17,1×5,6x6cm
  • Gewicht: ca. 500g

Das Bedien-Panel des Lautsprechers verfügt über die gewohnte Lautstärkenregulierung, einen Ein- und Ausschalter, eine Sound-Taste für zusätzlichen Bass, einen komfortablen Telefon-Button für ein schnelles Aktivieren der Freisprecheinrichtung und einen Pairing-Button zur Herstellung der Bluetooth Verbindung. Auf der Rückseite des Geräts steht ein Audio-In Anschluss sowie ein USB-Anschluss zur Verfügung.

Sony Bluetooth Lautsprecher: SRS-X33

Sony Bluetooth Lautsprecher SRS X33Der SRS-X33 ist quasi mit dem X2-Modell identisch. Ausnahme: der SRS-X33 bietet ein rechteckiges Design und ist um rund einen Zentimeter größer als der X2.
Zudem kann er optional, neben schwarz, weiß und rot, in blau bestellt werden.

Seine Eigenschaften im Überblick:

  • Kabelloses Bluetooth/NFC-Streaming via LDAC
  • Ausgangsleistung: 20 Watt
  • Lautsprecher: zwei 34mm Hoch-/Mitteltöner
  • Integrierte Freisprechfunktion: hochwertige One-Button-Freisprecheinrichtung, die sich nach Beendigung des Gesprächs automatisch abschaltet
  • Bass-Reflex System: klangvolle Bässe, dank der beiden Passiv-Radiatoren an der Vorder- und Rückseite
  • Digital Sound Enhancement Engine (DSEE): die DSEE-Technologie ermöglicht es, komprimierte Musikdateien so zu reproduzieren, dass die Klangqualität deutlich verbessert wird
  • Integrierter Akku: Li-Ionen Akku mit einer Laufzeit von bis zu zwölf Stunden
  • Line-in-Eingang: zum Anschluss von externen Geräten, wie z.B. Kopfhörer
  • Ladekabel
  • handliches Format: kompakte Größe von 18,5×5,9x6cm
  • Gewicht: ca. 730g

Den SRS-X33 zeichnet die integrierte Soundverbesserung dank DSEE-Technologie aus. Die Technologie reduziert Verzerrungen im Klangbild selbst, so dass komprimierte Musikdateien (z.B. MP3s) deutlich aufgebessert werden. Zudem überzeugt das Modell durch seinen großen Frontlautsprecher, der sich voll und ganz auf die Wiedergabe des Sounds konzentriert.

Das Bedien-Panel ist wie gehabt komfortabel und bedienerfreundlich zugleich:

  • Lautstärkeregelung
  • Pairing/Bluetooth-Verbindung
  • Zuschaltbarer Sound
  • Button für Freisprecheinrichtung
  • Anzeige des Akku-Ladezustands
  • Ein- und Ausschalter

Auf der Rückseite verfügt der Bluetooth Lautsprecher über einen Audio-In Zugang sowie über einen USB-Anschluss.

Sony Bluetooth Lautsprecher: SRS-X55

Sony Bluetooth Lautsprecher SRS X55Nicht nur rechteckig, sondern auch äußerst schmal – so präsentiert sich der SRS-X55 den Audiofans, die auf schlanke Linien Wert legen. Ähnlich einer externen Festplatte lässt auch er sich bequem in Taschen, Rucksäcken oder in der Jacke verstauen und ist mobiler Begleiter für zahlreiche Anlässe. Der SRS-X55 ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich.

Seine Funktionen im Überblick:

  • Kabelloses Bluetooth/NFC-Streaming via LDAC Kodierungstechnik
  • RMS Ausgangsleistung: 30 Watt
  • Integrierte Freisprechfunktion: hochwertige One-Button-Freisprecheinrichtung, die sich nach Beendigung des Gesprächs automatisch abschaltet
  • Bass-Reflex System: klangvolle Bässe dank der beiden Passiv-Radiatoren und der 2.1 Audiokanäle
  • Digital Sound Enhancement Engine (DSEE): die DSEE-Technologie ermöglicht es, komprimierte Musikdateien in der Klangqualität zu verbessern
  • Integrierter Akku: Li-Ionen Akku mit einer Laufzeit von bis zu zehn Stunden
  • Line-in und USB-A Eingang: zum Anschluss von externen Geräten, wie z.B. Kopfhörer
  • Ladekabel
  • Ladefunktion für Smartphones: über den USB-Port können Tablet-PCs, Smartphones und andere Geräte aufgeladen werden
  • handliches Format: kompakte Größe von 22,1×11,8×5,1cm
  • Gewicht: ca. 1.200g

Der SRS-X55 sorgt mit einer RMS-Ausgangsleistung von 30 Watt für noch stärkere Bässe und höhere Klangqualität. Seine drei integrierten Lautsprecher wandeln die Luft im Inneren der Box so um, dass zirkulierende Luft zurückgeführt und zusätzlich zur Verstärkung des Basses genutzt wird. Sein kompaktes Design lässt ihn platzsparend in jede Umgebung einbetten.

Sein Control-Pad umfasst die Funktionen:

  • Switch On/Off
  • Bluetooth/Pairing
  • Audio-In
  • Freisprechtaste
  • Lautstärkeregelung
  • Zuschaltbarer Sound
  • Charge-Anzeige des Akkus

Bluetooth Lautsprecher von Sony überzeugen Kunden durch ihre handliches Design, ihre kraftvollen Bässe und durch neueste Technologie, wie das NFC-System, mit dem NFC-taugliche Geräte eine Direktverbindung zu Bluetooth Lautsprechern herstellen können, ohne eine manuelle Verbindung herstellen zu müssen. Besonders spielt bei Kunden auch der „mobile“ Charakter eine große Rolle: die Sony Bluetooth Lautsprecher lassen sich bequem zu vielerlei Anlässen mitnehmen oder bestens ins eigene Heim platzieren, ohne viel Platz zu beanspruchen. Noch mehr Infos zu anderen Herstellern und unseren Testsieger gibt es im ausführlichen Bluetooth Lautsprecher Test.

Kommentare sind geschlossen.